Pressemeldungen

01.2024
Die Gewinner der Aktion Glücksmomente 2023 sind ermittelt


Wir freuen uns, mit der Aktion Glücksmomente 32.340 Euro erzielt zu haben. Dazu kommen 2.808 Euro von Spendern ohne Loswunsch, was eine Gesamtsumme von 35.148 Euro ergibt. Ein herzliches Dankeschön an alle Spender; wir wissen es zu schätzen, dass viele von Ihnen uns seit Jahren treu bleiben. Unser Dank gilt auch unseren Sponsoren, die uns die wunderbaren Preise zur Verfügung gestellt haben und die uns ebenfalls seit Jahren zur Seite stehen.
Sämtliche Gewinner werden automatisch benachrichtigt und brauchen sich um nichts weiter zu kümmern
Da unsere kleine Glücksfee Feli Veicht erkrankt war, ist Steuerberater Emil Haubner, der die Ziehung überwacht, kurzerhand als „Ersatzfee“ eingesprungen und hat die Gewinne gezogen. Im nächsten Jahr wird die echte Fee Feli aber auf jeden Fall wieder dabei sein!

Allen, die dieses Mal nicht gewonnen haben, möge es ein Trost sein, dass es nur mit Ihrer Hilfe möglich ist, dass wir auch im kommenden Jahr wieder vielen Menschen in Notsituationen helfen können, denn die wirklichen Gewinner sind sowieso die Bedürftigen Menschen der Region.

Die Nummern der Gewinnlose finden Sie hier
Jetzt einsehen (↓)

01.2024
Ingenieurbüro Fritsch spendet 700 Euro


Seit etlichen Jahren spendet die Firma Fritsch aus Kolbermoor großzügig und gehört ebenfalls zu den Firmen, die sich durch beständiges, soziales Engagement auszeichnen. Herzlichen Dank.

09.2023
Am Geburtstag an andere gedacht



Rita Wörndl aus Feldkirchen-Westerham hat anlässlich ihres runden Geburtstages statt Geschenke um Spenden gebeten und hat so den stolzen Betrag von 420 Euro für die Bedürftigen der Region gesammelt. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Frau Wörndl und ihren großzügigen Gästen!

03.2023
Verabschiedung Irmi Bernhardt


Seit 2015 hat Irmi Bernhardt die Spendenaktion Glücksmomente mit großem Engagement, Arbeits- und Zeitaufwand ehrenamtlich geleitet. Sie verlässt uns auf eigenen Wunsch und wir bedanken uns herzlich für ihre langjährige und wertvolle Tätigkeit zum Wohle der Bedürftigen der Region. Irmi hinterlässt eine große Lücke, die es nun gilt, wieder zu füllen.

02.2023
Bad Aibling: Familienstiftung Protegoon vergibt Hilfen in Höhe von 53000 Euro in der Region


Die Bad Aiblinger Familienstiftung protegoon hat nach Angaben von Geschäftsführerin Astrid Steidl allein im Jahr 2022 Hilfen im Wert von insgesamt 53.000 Euro gewährt, unter anderem auch der Familie des krebskranken Maxi aus Bad Aibling. 

Die Familienstiftung protegoon unterstützt bedürftige Kinder, Familien...

Jetzt weiterlesen auf OVB online

01.2023
protegoon unterstützt krebskranken Maxi mit 6000 Euro

Bild von Kelly Sikkema aus Unsplash


Lange vor Anlaufen der öffentlichen Spendenaktion konnten wir der Familie Schmidt aus Bad Aibling – dank Ihrer Spenden – so wie den über 1000 anderen Familien, Kindern und Senioren davor, im Stillen helfen.


01.2023
Am 80. Geburtstag an Andere gedacht

Bild von Jonas Humbel aus Unsplash


Wir bedanken uns sehr herzlich bei einem Spender, der lieber anonym bleiben möchte. Der Jubilar, der seinen 80. Geburtstag bei bester Gesundheit im Kreise seiner Lieben feierte, hat an seinem Ehrentag auf Geschenke verzichtet und stattdessen um Spenden für die Bedürftigen der Region gebeten. Unser Dank gilt auch seinem wirklich großzügigen Freundeskreis, denn so sind 2150 Euro zusammengekommen.


01.2023
Die Gewinner der Aktion Glücksmomente 2021 ermittelt


Unter der bewährten Aufsicht von Steuerberater Emil Haubner, dem wir für sein Engagement recht herzlich danken, hatte in diesem Jahr die fünfjährige Felicitas Veicht zum allerersten Mal das Amt der Glücksfee inne und zog mit Schaffensfreude nach jeweiligem kräftigen Mischen die Gewinnerlose. Wir bedanken uns außerdem bei unserer bisherigen Glücksfee Emilie, die über viele Jahre ihr Amt gewissenhaft ausgeführt und jetzt als fast erwachsener Teenager das Zepter an Felicitas übergeben hat. Unser Dank gilt ebenfalls Irmi Bernhardt, die die Aktion zum wiederholten Male mit enormen Arbeitseinsatz geleitet hat.

Die Gewinner brauchen nichts weiter zu tun, sondern werden in den nächsten Tagen automatisch benachrichtigt. Die Liste mit den Gewinnerlosen können Sie außerdem hier einsehen. Der Rechtsweg ist hier selbstverständlich ausgeschlossen.

11.2022
Hilfsorganisation verschafft Glücksmomente

Die in Bad Aibling ansässige Hilfsorganisation „protegoon“ bietet wieder Glückscoupons, die einerseits eine Chance auf interessante Gewinne bieten und andererseits Hilfe für Menschen in Not. Bereits mit 15 Euro kann ein Coupon erworben werden und steuert so einen Beitrag für hilfsbedürftige Menschen bei.

In den zwölf Jahren seit der Gründung konnten sie in mehr als 1000 Fällen...

Jetzt weiterlesen auf OVB online

08.2020
Bei der Hochzeit für protegoon gesammelt


Herzlichen Dank an Nadine und Thomas Schmid, die ihre Hochzeitsanstecker, welche von der ganzen Familie selbstgebastelt worden waren, gegen eine freiwillige Spende zugunsten von protegoon verteilten. Wir wünschen dem glücklichen Paar, dass auf den „schönsten Tag im Leben“ viele schönste Jahre folgen mögen.


05.2020
Drei Generationen nähten Masken zu Gunsten von protegoon

 

Mit einer Gemeinschaftsaktion unterstützen drei Frauen während der Corona-Pandemie die Stiftung Protegoon, die Menschen in der Region hilft.

Da Reisen gerade nicht möglich ist und die Maskenpflicht angekündigt war, hatte Ulrike Rotter aus Heufeld die Idee, ihren Urlaub sinnvoll zu nutzen und aus Stoffresten Masken zu nähen und diese gegen eine freiwillige Spende an Familie, Freunde und Nachbarschaft...

Jetzt weiterlesen auf OVB online


09.2019
Unvergessliche Glücksmomente


Glücksmomente hat die Aiblinger Familienstiftung Protegoon mit ihrer gleichnamigen Spendenaktion schon vielen Menschen beschert. Meist im Stillen und Verborgenen. Doch diesmal waren es 46 Menschen, die geradezu überwältigende Augenblicke in der Gemeinschaft erlebten.

Erstmals lud protegoon 14 Alleinerziehende mit 32 Kindern zu einem...

Jetzt weiterlesen auf OVB online